Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Aktuelles


16.05.2017

Bekämpfung von Schmalblättrigem Ampfer in FAKT

Bei der Teilnahme an der FAKT-Maßnahme D1, Völliger Verzicht auf chemisch-synthetische Produktionsmittel, ist die flächige Ampferbekämpfung mit Herbiziden nicht möglich.
Eine chemische Einzelpflanzenbekämpfung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen mit amtlicher Ausnahmegenehmigung möglich. Die mechanische Ampferbekämpfung ist erlaubt.
Bei der FAKT-Maßnahme B1 ist die flächige Ampferbekämpfung (z.B. Rotowiper) nicht erlaubt.
Ansprechpartner: Martina Ziegler (07721/913-5331)

Fußleiste