Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildungsberuf: Hauswirtschafter/-inBroschüre Ausbildung MLR Stuttgart

Broschüre Ausbildung MLR Stuttgart

Aufgaben

Die Hauswirtschaft hat sich in der modernen Dienstleistungsgesellschaft zu einem zukunftsorientierten Berufsbild entwickelt.

Die Ausbildung vermittelt hauswirtschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten sowie die Fähigkeit zur optimalen Arbeitsorganisation vielfältiger Aufgaben. Dabei stehen die zu versorgende oder zu betreuende Person bzw. der Kunde mit seinen Bedürfnissen im Vordergrund. So organisiert der Hauswirtschafter/die Hauswirtschafterin nicht nur die Speisenzubereitung oder die Gestaltung des Wohnumfeldes, sondern leistet auch Hilfe bei Alltagsverrichtungen. Außerdem ist er/sie eingesetzt bei der Bereitstellung von betriebsspezifischen Produkt- und Dienstleistungsangeboten, den dazugehörigen Marketingmaßnahmen und Kalkulationen.

Ausbildungsbetrieb

Die betriebliche Ausbildung findet in Haushalten landwirtschaftlicher Unternehmen statt. Diese sind flächendeckend über Baden-Württemberg verteilt.

Ausbildungsbetriebe zum Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin in Baden-Württemberg

Häufige Fragen von Ausbildungsstätten im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in (RP Tübingen, pdf)

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht begleitet die betriebliche Ausbildung und wird in Teilzeit- oder Blockform an hauswirtschaftlichen Berufsschulen durchgeführt.

Überbetriebliche Ausbildungsstätte

Akademie für Landbau und Hauswirtschaft
Kupferzell (ALH)
Schlossstr. 1 / 74538 Kupferzell

zuständige Stelle

Regierungspräsidium Tübingen

Fußleiste